Sudan

No truce against the military regime in Sudan Sunday 6 November 2022, by Paul Martial https://internationalviewpoint.org/spip.php?article7876 On 25 October, the anniversary of the brutal end of Sudan’s democratic transition through a coup d’état, thousands of demonstrators took to the streets to protest against the military’s rule. While this exceptional mobilization undermines the junta, Western chancelleries

Leben, das dem Tod widersteht – Kämpfe im Iran

Die Tötung von Jina (Mahsa) Amini nach ihrer Verhaftung durch die „Sittenpolizei“ des Regimes in Teheran am 15. September 2022, weil sie angeblich die strengen iranischen Hijab-Vorschriften nicht eingehalten hatte, löste eine Welle öffentlicher Proteste aus, die sich weiterhin im ganzen Iran ausbreitet.  von Shirin Kamangar; aus spectre journal Jina wurde zunächst zum „Umerziehungsunterricht“ in

Iran

Women in resistance in Iran – a historical view The women’s movement in Iran since the 1979 revolution against the conditions of inferiority and oppression they suffer is the result of two contradictory processes. [1] On the one hand, the experience of the massive participation of women in the 1979 revolution, accompanied by various developments specific

Iran:The Islamic regime in crisis steps up repression

https://internationalviewpoint.org/spip.php?article7881 Thursday 10 November 2022, by Dominique Lerouge Save this article in PDF Version imprimable de cet article Version imprimable Tip A Friend After more than 50 days of demonstrations, the mobilization continues in Iran, in the face of a destabilised regime that is strengthening its repressive measures every day. When it was established in

Iran: Für den Sturz des Mullah-Regimes, für die sozialistische Revolution!

Seit Wochen rebellieren junge Menschen im Iran gegen das Mullah-Regime. Was als spontaner Protest gegen den Mord an der jungen Kurdin Mahsa Amini begann, hat das Potential, in eine revolutionäre Massenbewegung umzuschlagen. Von Rana Issazadeh und Konstantin Korn. https://derfunke.at/aktuelles/international/asien/12046-iran-fuer-den-sturz-des-mullah-regimes-fuer-die-sozialistische-revolution Das Regime versucht seit Wochen die Proteste gewaltsam zu unterdrücken. Frauen, die sich nun zu Tausenden

زندانی سیاسی بی قید و شرط و فوری آزاد باید گردد

با شروع قیامی که از روز جمعه ۲۶ شهریورماه در سراسر کشور که در پی اعتراضات به بازداشت و جان باختن «مهسا امینی»، آغاز و به سراسر کشور کشیده شد. نیروهای سرکوبگر رژیم از لباس شخصی ها تا گارد سرتا به پا مسلح به اصطلاح ضد شورش جمهوری اسلامی ضمن ضرب و جرح و حتی

Ein Erfahrungsbericht aus Teheran

https://www.iz3w.org/iran „Tod dem Diktator!“ – Ein Erfahrungsbericht aus TeheranSeit Wochen protestieren Menschen im Iran gegen das dortige Regime. Unsere Autoren berichten von ihren Erfahrungen in Teheran. von Thomas Pesche und Wolfgang Haller Das erste Grüppchen versprengter Protestierender begegnet uns am Abend des 19. Septembers 2022 unweit des bekannten Teheraners Valiasr-Platzes. Wir müssen den Bus wegen

Fällt der Hijab-Zwang, stürzt das Regime

Iran erlebt eine Revolution, die das Fundament der religiösen Diktatur angreift: sexuelle Unterdrückung und Geschlechterungleichheit Von Mina Khani Artikel von linke Zeitschrift: Analyse &kritik Es begann mit dem staatlichen Femizid an einer kurdischen Frau, deren Name jetzt die ganze Welt kennt: Jîna Mahsa Amini. Vier Wochen später sind die Menschen in Iran immer noch auf

Iran: Nieder mit den Sanktionen! Hoch die internationale Solidarität mit den Protesten gegen das Regime!

19. Okt 2022 Die Proteste im Iran dauern an und erhalten weltweite Solidarität. Doch die imperialistische Einmischung in Form von Sanktionen oder im Sinne einer angeblich „feministischen“ Außenpolitik à la Annalena Baerbock sorgt nur für eine weitere Unterwerfung des Irans unter die Interessen des imperialistischen Kapitals. Wer die Proteste unterstützen will, muss sich zugleich gegen