InformationComic – Stop Deportation

überarbeitete Version des Anti-Abschieb-Comics vom o-platz Newly developed version of Oplatz – Stop Deportation Information Comic: Here is the description of the comics from the Oplatz website: The comic contains useful and important information for people under threat of deportation, but also for people supporting them. Spread it and share the link in your social

PM: des Solidaritäts-Bündnisses #GronerLand

Pressemitteilung des Solidaritäts-Bündnisses #GronerLand zu deranhaltenden Repression gegen die Bewohner*innen der Groner Landstraße 9 Spendenkampagne nach Protesten gegen Quarantäne-Maßnahmen Aufgrund von Auseinandersetzungen mit der Polizei an der GronerLandstraße während der Komplett-Quarantäne haben sich erste Personen beieiner Solidaritäts-Initiative gemeldet, die Post von der GöttingerPolizei bekommen haben. Die Stadt Göttingen hatte alle 700 Menschen, dieeine Wohnung in

Redebeitrag : Über Gefangenen und Hinrichtungen im Iran

Redebeitrag der einige iranische Linke Bei internationale Demo, 1 August 2020 Göttingen Im Namen einiger Iraner*innen begrüßen wir euch alle zu dieser Demonstration. Wir solidarisieren uns mit allen Menschen weltweit, die für ihre Freiheit kämpfen und von Repression betroffen sind. Die Repression ist überall zu spüren: sei es in Europa, in der Türkei, in Kurdistan,

Keine Abschiebungen in den Sudan! Demo: 15.08.2020 Um 15.00 Uhr Gänseliesel

Aufruf der Sudanesischen Gemeinschaft in Göttingen Wir verurteilen die Gewalt, die Ermordungen und Vergewaltigungen, die durch die staatlich unterstützten Milizen im Sudan verübt werden.Letztes Jahr gingen Millionen Menschen im Sudan auf die Straße und protestierten gegen die Diktatur von Omar al Baschir. Die Hoffnung war groß, dass sich endlich eine freie demokratische Gesellschaft verwirklichen kann.

Iran geht das Wasser aus

Hauptursache der aktuellen Wasserknappheit ist die jahrelang weitgehend ungesteuerte Ausbeutung der Grundwasservorräte, vor allem durch die Landwirtschaft. Gut 90 Prozent des nationalen Wasserverbrauchs entfällt auf diesen Sektor. Die zuständigen Behörden begünstigten die extensive Wassernutzung in der Landwirtschaft ihrerseits durch Subventionen für Farmer auf Energie und Wasser und duldeten illegale Brunnenbohrungen. Die Effizienz der Bewässerungstechnik ist

Proteste im Iran: Politikum Umweltkrise

Hintergrund Seit der Rebellion zur Jahreswende scheint es im Iran ruhig geworden zu sein. In den westlichen Medien brach das rege Interesse nach gut einer Woche ab. Doch waren die regimekritischen Proteste kein kurzes Aufflammen, das nun erloschen ist. 6. Juli 2018 Von Dr. Ali Fathollah-Nejad https://www.boell.de/de/2018/07/06/proteste-im-iran-politikum-umweltkrise Die Proteste reißen nicht ab. Auf verschiedenen Ebenen gehen die

KURDISCHE GEFANGENE IM IRAN HINGERICHTET

„Die kurdischen politischen Gefangenen Saber Sheikh Abdullah und Diako Rasoulzadeh sind im Iran hingerichtet worden. Die Todesurteile gegen drei Teilnehmer der Proteste im vergangenen November wurden unterdessen bestätigt.“ In der Nacht zum Dienstag sind im Iran zwei kurdische politische Gefangene hingerichtet worden. Bei den beiden Männern handelt es sich um Saber Sheikh Abdullah und Diako