Kategorie: Nachrichten/Berichte

Vorbereitungstreffen für Demo gegen rassistische Abschiebepraxis

Am Montag 18.2.2019 ist wieder eine Sammelabschiebung nach Afghanistan geplant. Am selber Tag wird in Göttingen eine demo gegen rassistische Abschiebepraxis geben. Dafür findet am Sonntag, den 3. Februar um 15 Uhr in der OM10 ein Vorbereitungstreffen statt. wir freuen uns auf euer Kommen ! Ort: Obere Masch Str 10 Solidarische Grüße Euer FlüchtlingsCafe Göttingen

Der 76. Tag der Gefangenen Hungerstreik in Türkei und das Schweigen der Deutschland’s Medien

„Von YXK“ – wussten Sie, dass sich die HDP Abgeordnete von Hakari/Türkei -LEYLA GÜVEN- in einer Lebensbedrohlichen Phase befindet? Sie könnte bereits in den nächsten Stunden Ihren letzten Atemzug haben. Leyla Güven befindet sich seit dem 29.01.18 in Haft. Ihr wird wie anderen HDP Abgeordneten willkürlich und ohne Beweis Terror vorgeworfen. Der Grund dafür ist,

Bericht über die Soliaktion für Politische Gefangenen in Iran, Türkei und Weltweit

am Dienstag den 23.Oktober 2018, haben rund 30 Aktivist*innen mit einer Protestkundgebung vor dem KWZ(Kulturwissenschaftlichen Zentrum) der Uni Göttingen auf die herrschenden, repressiven politischen Zustände im Iran und in der Türkei aufmerksam gemacht. In ihren Reden haben sie ihre Solidarität mit den politischen Gefangenen in beiden diktatorischen Länder zum Ausdruck gebracht. Die Aktivist*innen haben vor

Erst schikaniert, dann eingesperrt!

Heute morgen wurde Ali I. festgenommen. Nach einem Termin bei der Ausländerbehörde wurde er auf dem Platz vor dem Neuen Rathaus in Göttingen von drei Polizist*innen in Zivil abgefangen. Er sei zur Ingewahrsamnahme ausgeschrieben um seine Abschiebung durchzuführen. Die drei Beamt*innen schleppten ihn zu einem bereitstehenden Transporter, führten eine Leibesvisitation durch und legten ihm Handschellen

ERDOGAN NOT WELCOME

Ein Diktator kommt nach Berlin – und wird mit allen Ehren empfangen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan wird Ende September erneut um deutsche Unterstützung für seine Kriegspolitik bitten. Erdogan ist ein islamistischer Faschist. Er entmachtet die demokratische Opposition, indem er Presse- und Redefreiheit einschränkt, die Gewaltenteilung unterläuft und mit brachialer Gewalt gegen alle Vorgeht,

Köthen: ähnlich wie Chemnitz

In Köthen( Sachsenanhalt) wie Chemnitz : In der Nacht zu Sonntag der 22 jährige Markus B nach einem Streit mit zwei Personen auf einem Spielplatz ums Leben gekommen. Zwei Afghanen wurden festgenommen. Nach Angaben der Polizei starb der Mann an akuten Herzversagen. Rechte Mob haben erneurt bwie Chemnitz diesen gelegenheit benutz für ihre rassistische zweck

Arash Dosthossein wurde 20. September 2018 bei Ausländerbehörde in München verhaftet

Arash Dosthossein wurde gestern (Donnerstag) bei Ausländerbehörde in München verhaftet. Er wollte dort seinen Ausweis verlängern und jetzt befindet er sich im Haft. Gegen ihn liegt ein Haftbefehl vor. Hintergrund für den Haftbefehl ist das Zeigen der YPG/YPJ-Fahnen in der Öffentlichkeit sowie das teilen von Beiträgen auf Facebook. Morgen wird über den Haftbefehl verhandelt. Arash

Politische Gefangenen im Iran wurden hingerichtet

am 8. September wurden im iranische Gefängnis „Rejahi shahr“ drei kurdische politische Gefangene hingerichtet. Die drei, Ramin Hossein Panahi, Luqman Moradi und Zanyar Moradi, saßen jahrlang in iranischen Gefängnissen. Trotz Folterungen und Einschüchterungsversuchen hat das islamische Regime keine Geständnisse erzwingen können. Jetzt sind die drei Männer, ungeachtet der Proteste von internationalen Menschenrechtorganisationen, hingerichtet worden. Damit