Autor: KLPA

استشارات في مجال قانون مساعدات طالبي اللجوء Asylbewerberleistungsgesetz

كل ثاني أربعاء في الشهر من الساعة 3 إلى الساعة 5 في OM10 Obere-Masch-Str. 10 إقامة في المخیم، طعام سیئ، زیارة الطبیب/ة فقط في الطوارئ، دخل شهري أقل من الحد الأدنى ل HartzIV .منذ ١٩٩٣ یوجد في ألمانیا قانون مساعدات طالبي اللجوء، وهو قانون عنصري یحد من توفر المساعدات الإجتماعیة والطبیة للاجئین. اللاجئین/ات الذین/اللاتي تم

مشاوره ی حقوقی به پناهجویانِ محروم از حداقلِ خدماتِ اجتماعی

این مشاوره در „خانه ی ما“ انجام میشود که ماهیانه و در دومین چهارشنبه ی هر ماه، بین ساعت سه تا پنج بعد از ظهر برگزار می شود. آدرس: خیابان اوبره ماش پلاک 10 (او-ام-10) OM10 (Obere-Masch-Str. 10) اقامت در خوابگاه پناهجویی، غذا از بسته های خیریه ای، اجازه ی رفتن پیشِ پزشک فقط در

Beratung zum Asylbewerberleistungsgesetz

jeden 2. Mittwoch im Monat von 15-17 Uhr in der OM10 (Obere-Masch-Str. 10) Wohnen im Lager, Essen aus dem Paket, zum Arzt nur im Notfall und weniger Geld  als das Lebensminimum von Hartz IV. Seit 1993 existiert in Deutschland das Asylbewerberleistungsgesetz , ein rassistisches Sondergesetz für Geflüchtete, das ihren Zugang zu Sozialleistungen und medizinischer Versorgung

Stadt Göttingen schikaniert erneut Geflüchtete mit Hausdurchschungen

Am frühen Morgen des vergangenen Donnerstags, dem 25.04.19, gab es erneut eine Hausdurchsuchung, um einen Pass zu finden. Diesmal war Hans (Name geändert), ein junger Mann aus dem Libanon, betroffen von der schikanösen Behandlung.* Sechs Beamte durchwühlten nicht nur die kleine Einzimmer-Wohnung von Hans, er musste sich auch noch bis auf die Unterhose ausziehen und

SOLIDARITÄT MIT DER KURDISCHEN FREIHEITSBEWEGUNG – FÜR EINE GEMEINSAME ZUKUNFT!

Leyla Güven, Abgeordnete der HDP, ist seit dem 7. November 2018 imunbefristeten Hungerstreik, nun also seit über 100 Tagen. Damitprotestiert sie gegen die Isolationshaft von Abdullah Öcalan, der seit20 Jahren auf der Gefängnisinsel Imrali eingesperrt ist. Ihr folgtenzahlreiche kurdische AktivistInnen, unter anderem in Straßburg, derSchweiz, Australien und Deutschland. Es geht dabei nicht nur um die

Redebeitrag von internationler Frauengruppe

Wir sind eine internationale Frauengruppe. Viele Frauen von uns mussten aus verschiedenen Ländern fliehen, weil Kriege uns töten und die Lebensgrundlage für uns und unsere Familien zerstören. Wir mussten fliehen, damit unsere Männer, Söhne und Brüder nicht auch töten müssen. Und wir sind geflohen vor einem strengen Regime der Männer über die Frauen. Unsere verschiedenen

*Selbstdarstellung des FlüchtlingsCafe Göttingen*

Ab Januar 2019 wird es alle 2 Wochen ein Begegnungscafe in der Om10 in Göttingen geben. Es nennt sich FlüchtlingsCafe und trifft sich immer am 1. und 3.Sonntag im Monat um 15 Uhr in der Oberen-Masch-Str.10.Das FlüchtlingsCafe versucht Selbstorganisierung für aktive und politisch interessierte Menschen zu ermöglichen und Austausch und Solidarität zu fördern. Geflüchtete, Migrant*innen

Tag der Menschenrechte! Ein Redebeitrag auf Deutsch vom Flüchtlinscafe gehalten

Krekar vom FlüchtlinsCafe Göttingen hat einen Redebeitrag auf Deutsch gehalten. Heute ist Tag der Menschenrechte und überall in Politik und Medien wird uns gezeigt, wie gut diese angeblich in Deutschland und ganz Europa umgesetzt werden. Warum frage ich gibt es dann Abschiebehaft, wenn einer der wichtigsten Artikel der Menschenrechte besagt, dass jeder Mensch ein Recht

A speech from Flüchtlingscafe

Bericht von heutiger Kundgebung:Anlässlich des Gendenkstag an gestorbenen Menschen, beteiligten sich 60 Leute an der Kundgebung in Göttingen, um gegen die europäische Abschottungspolitik zu protestieren.Farhad von FlüchtlinsCafe Göttingen hat einen Redebeitrag auf englisch gehalten. Wir werden bald auch auf deutsch übersetzten.Hier ist der Redebeitrag von FlüchtlingsCafe:My dear people of Gottingen! Today we gather to speak

„Behördenwatch“ öffentlich starten: um 8:30 Uhr vor dem Neuen Rathaus mit Infostand und Frühstück

  Liebe Freund*innen, Am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, wollen wir „Behördenwatch“ öffentlich starten: um 8:30 Uhr vor dem Neuen Rathaus mit Infostand und Frühstück! *Kommt vorbei und solidarisiert euch mit dem Infostand und den Geflüchteten. Bildet eine Gruppe von Begleiter*innen, bleibt mit uns im Kontakt und tragt euch in die Orga-Listen ein.* Unsere Antwort